blue horizon investiert in innovative, nachhaltige und zukunftsfähige Geschäftsmodelle und Technologien.

New rules…

Die globale Wirtschaftsarchitektur der heutigen Zeit befindet sich inmitten radikaler Umbrüche.

In nahezu allen Lebensbereichen sind klassische Kernindustrien, die Mensch und Umwelt belasten auf dem Rückzug. Gleichzeitig schreitet die internationale Gemeinschaft weiter voran bei der Installierung globaler Regelsysteme für nachhaltige und ressourcenschonende Produktions- und Industriestandards. Immer mehr Staaten verpflichten sich zu einer in diesem Sinne zukunftsfähigen Wirtschaftspolitik – mit erheblichem Einfluss auf regionale und globale Player und Märkte.

…new strategies

In der Welt von morgen sind wirtschaftliches Handeln, Nachhaltigkeit und Gemeinnützigkeit keine Widersprüche mehr, sondern bedingen einander immer zwingender. Deswegen werden Investitionen und Beteiligungsprojekte vor allem bei solchen Businessmodellen und Technologien rentabel sein, die sich innerhalb dieses Wertedreiklangs ansiedeln.

Sowohl Investoren als auch die Erfinder und Entwickler von heute haben deswegen eine einmalige Chance: Sie können dort zusammenwirken und einander inspirieren, wo alte, überkommene und sich anderswo als falsch erwiesene Konzepte abgelöst werden müssen - oder gleich übersprungen werden können. Dort, wo die Zukunft jetzt beginnen muss.

Diese Zukunft ist am Horizont sichtbar. Unser Auftrag ist, dort anzukommen.

Wer wir sind

blue horizon ist eine global tätige Beteiligungsgesellschaft, die in Unternehmen mit innovativen, nachhaltigen und zukunftsfähigen Geschäftsmodellen und Technologien investiert.

Dabei konzentrieren wir uns auf die weltweit elementaren Wirtschafts- und Lebensbereiche, die in besonderer Weise im Wandel begriffen sind: Ernährung, Gesundheit, Bildung, Energie und Technologie.

Die Geschäftsmodelle müssen dabei den jeweils aktuellen wissenschaftlichen, sozioökonomischen und ökologischen Erkenntnissen entsprechen, synergetische Komponenten mit anderen Unternehmen des Portfolios aufweisen sowie wachstumsfähig und skalierbar sein.

Was wir tun

blue horizon tätigt als Lead- oder Co-Investor early-stage Investitionen in Unternehmen mit ökologisch und sozioökonomisch verträglichen und auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Geschäftsmodellen in fünf elementaren Wirtschaftsbereichen, denen in den nächsten Dekaden ein umfassender Werte- und Technologiewandel bevorsteht.

So partizipieren wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt in neu entstehende Märkte und Branchen mit langfristigem Wachstumspotential durch proportionale Beteiligungen an Stamm- bzw. Grundkapital der Unternehmen.

Unsere Venture Capital-Investments erstrecken sich dabei von anfänglichen Seed-Finanzierungen für Unternehmensaufbau und Markteinführung der jeweiligen Produkte oder Dienstleistungen bis hin zu umfassenderen Finanzierungsrunden für Skalierung und Expansion bereits etablierter Geschäftsmodelle.

Erfahren Sie mehr über unsere Themen

Wie wir arbeiten

Bei der Auswahl unserer Investitionen verfahren wir nach dem impact before income-Prinzip: Die zeitlich stark begrenzte Rentabilität von Investitionen in Alt- oder Brückentechnologien sind nicht die Zielsetzung. blue horizon priorisiert dagegen immer das langfristige Auswirkungspotential eines Geschäftsprinzips für die Stimulierung und Entstehung neuer, nachhaltiger Wirtschaftsmodelle und Märkte sowie seine jeweils lokale, regionale oder globale Skalierbarkeit.

impact before income

Die individuelle Zukunftsfähigkeit eines Geschäftsmodells im Hinblick auf die globalen Anforderungen an Umweltverträglichkeit, Ressourceneffizienz und Zugangssicherung für alle Bevölkerungsschichten ist dabei entscheidender Gradmesser für die langfristige wirtschaftliche Attraktivität einer Beteiligung. Denn diese Faktoren bestimmen perspektivisch die jeweilige Überlebensfähigkeit eines Unternehmens.

Ein weiterer Entscheidungsfaktor für die Eignung zu einer Beteiligung ist das Partizipationspotential des jeweiligen Unternehmens für entwicklungsfördernde Projekte der blue horizon foundation.

invest in synergy

Bei der Auswahl der Beteiligungen spielt neben der zukunftsweisenden Ausrichtung eines Geschäftsprinzips die Synergiefähigkeit mit Beteiligungsprojekten aus anderen Sektoren eine entscheidende Rolle. Liefer-, Verwertungs- und Vermarktungsketten neu entstehender, nachhaltig operierender Märkte können so optimal gefördert und marktfähig gemacht werden.

Im Gegensatz zu üblichen Verfahren der Risikostreuung anderer Beteiligungsfonds setzt blue horizon hier auf eine branchenkonsistente Gestaltung seines Portfolios, das Kooperationen und strategische Partnerschaften der verschiedenen Unternehmen entlang der jeweiligen Wertschöpfungs- und Lieferketten untereinander ermöglicht und kontinuierlich fördert.

partner up

In vielen Regionen haben sich innerhalb der Sektoren Ernährung, Gesundheit, Bildung, Energie und Technologie bereits nachhaltige Produkte, Wirtschaftsstrategien und Dienstleistungskonzepte bewährt und etabliert.

Dort, wo bereits existente Infrastrukturen und Verwertungsketten bestehen, setzt blue horizon auf strategische Partnerschaften mit den jeweiligen, lokal tätigen Marktakteuren, um Entwicklung, Wertschöpfung, Distribution und Vertrieb lokal, regional oder global weiter auf- und auszubauen. 

Stay tuned
Follow us
See also